FINGER WEG, FRANKENBERGER…

Sind die Bayern

wirklich alle

deppert‘ ?


ach nee…beim Volksbegehren/entscheid  ‚Nichtraucherschutz /Ja für totales Rauchverbot in der Gastronomie‘ , haben nur ganze   37.2 % der bayerischen Bevölkerung abgestimmt (und davon nur ca.61% dafür). Schön, weil bei dieser geringen Beteiligung davon ausgegangen werden kann, dass der Rest des Volkes (über 60%), bei Hitzewellen-Temp., Fussball-WM, Urlaubsreisen usw. , keine  Zeit oder Lust  hatte…oder fand es einfach zu ‚bleed‘, bei so etwas intoleranten und undemokratischen, mitzumachen.

Wir bedauern hier die bayerischen Wirte und die bayerische Wirtshauskultur—Na servus  ;. (

erklären aber hier ausdrücklich Herrn Frankenberger und Konsorten, sich aus dem gültigen,  bereits abgeänderten Hessischen Nichtraucherschutzgesetz Gastro , herauszuhalten.

Warum ?  Ganz einfach : weil alle Seiten damit glücklich sind, besonders, weil dabei jeder die freie Entscheidung hat !

Advertisements

Eine Antwort to “FINGER WEG, FRANKENBERGER…”

  1. Bernhard Says:

    Ich wünsche Euch, dass Frankenberger es bei Euch nicht schafft!

    Unterstützt uns doch bitte auch: http://www.facebook.com/group.php?gid=140645822614487
    (Facebook-Gruppe „Lokalverbot für Herrn Sebastian Frankenberger“)

    Grüße aus Bayern, wo die Vernunft von ein paar Fanatikern zu Grabe getragen wurde

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: