GENAU SO…

Oktober 21, 2013

GENAU SO

Advertisements

VERY SPECIAL…

Juni 29, 2013

LÄUFT RUND

15 JAHRE LEBENSFREUDE PUR

Wir laden Euch herzlich ein!

FFM-BORNHEIM-MITTE (U 4)
Mainkurstr.19
http://www.lebensfreude-pur.com

ANTI-X-MAS-MELODRAM + SILVESTER 2012

Oktober 12, 2012

Wir freuen uns auf Euren Besuch. Wieder frei nach dem Motto: UNSERE GÄSTE SIND DAS BESTE !
Und auf daß Ihr die Bude wieder richtig vollqualmt…

LEBENSFREUDE PUR
http://www.lebensfreude-pur.com

BIS 2020 SCHEINBAR RAUCHER-RUHE IN HESSEN

Oktober 2, 2012

http://www.google.com/url?sa=X&q=http://www.hr-online.de/website/rubriken/nachrichten/index.jsp%3Frubrik%3D34954%26key%3Dstandard_document_46191407&ct=ga&cad=CAEQAhgAIAAoATAAOABA4cWVgwVIAVgBYgJkZQ&cd=BMkVTvse51k&usg=AFQjCNH22wdZPatBcjU_ZKFeJ7RAnVLMIw

GEBURTSTAG

Juli 30, 2012

KOMMT ALLE RÜBER !

Mainkurstrasse 19, FFM-BORNHEIM-MITTE (U4), http://www.lebensfreude-pur.com

ACH DU, GRIECHENLAND

Februar 17, 2012

Wegen Deiner Finanzkrise darf in allen Kneipen und Restaurants wieder geraucht werden. Dafür müssen die Wirte eine hohe Steuer zahlen, die dem Staat helfen soll, Sparpaketen gerecht zu werden und Schulden abzubauen. Gesetzesänderung von heut auf morgen, geht doch.  Der  sogenannte Nichtraucherschutz aus Gesundheitsgründen,  der das vorherige strikte Rauchverbot Gastro rechtfertigen sollte, ist keinen Pfifferling mehr wert.

Also merke, lieber Raucher und Nichtraucher:  Geld regiert die Welt !  Und keinesfalls nur vorgeschobener , angeblicher Nichtraucherschutz, wo  immer auch  die wütende Verbotskultur herrscht.

FAZIT: ALLES SCHALL UND RAUCH

ALLE JAHRE WIEDER…

Oktober 27, 2011

FEIERABEND IST WOANDERS…

Juli 2, 2011

WIR LADEN EUCH ALLE HERZLICH ZUM MITFEIERN EIN

http://www.lebensfreude-pur.com     info@lebensfreude-pur.com      FFM-BORNHEIM-MITTE(U4)  MAINKURSTR.19

DAS KOMMT DAVON…

August 23, 2010

DENN MERKE:

LEBENSFREUDE PUR LÄSST SICH NEVER EVER DIE LEBENSFREUDE NEHMEN. UND ANDERE KNEIPEN AUCH NICHT!

FINGER WEG, FRANKENBERGER…

Juli 5, 2010

Sind die Bayern

wirklich alle

deppert‘ ?


ach nee…beim Volksbegehren/entscheid  ‚Nichtraucherschutz /Ja für totales Rauchverbot in der Gastronomie‘ , haben nur ganze   37.2 % der bayerischen Bevölkerung abgestimmt (und davon nur ca.61% dafür). Schön, weil bei dieser geringen Beteiligung davon ausgegangen werden kann, dass der Rest des Volkes (über 60%), bei Hitzewellen-Temp., Fussball-WM, Urlaubsreisen usw. , keine  Zeit oder Lust  hatte…oder fand es einfach zu ‚bleed‘, bei so etwas intoleranten und undemokratischen, mitzumachen.

Wir bedauern hier die bayerischen Wirte und die bayerische Wirtshauskultur—Na servus  ;. (

erklären aber hier ausdrücklich Herrn Frankenberger und Konsorten, sich aus dem gültigen,  bereits abgeänderten Hessischen Nichtraucherschutzgesetz Gastro , herauszuhalten.

Warum ?  Ganz einfach : weil alle Seiten damit glücklich sind, besonders, weil dabei jeder die freie Entscheidung hat !


%d Bloggern gefällt das: